TRADITION

Hoch, höher, ORMA

Die höchstgelegene Whiskey-Destillerie der Welt Dünne Luft herrscht hier oben. Weniger Sauerstoff – geringerer Druck. Auf 3303 Metern ticken die Uhren einfach anders. Erst recht seit vergangenem Oktober, denn seitdem leistet auch eine Whiskey-Destillerie ihren Dienst in der eisigen Höhe – mit überraschendem Ergebnis! Rinaldo Willy und Pascal Mittner sind […]

Der Bernina Express

Titelbild: © Rhätische Bahn Die höchste Bahnlinie der Alpen Wenn man auf eine Landkarte schaut, dann liegen zwischen Chur und Tirano eigentlich nur knapp einhundert Kilometer. Eigentlich! Denn in Wahrheit trifft man dort auf 55 Tunnels, 196 Brücken und Steigungen von bis zu 70 Promille. Man fährt durch die drei […]

Slow Mountain

Die Schweiz ist nicht nur Käse- und Schokoladenland, die Schweiz ist auch Rekordhalter! Die längste Piste der Welt, die höchste Bergstation der Alpen, spektakuläre Seilbahnen, schneller, effizienter und moderner als irgendwo sonst. Das ist auch in Graubünden so. In ganz Graubünden? Nein! Ein von unbeugsamen Schweizern bevölkertes Dorf hört nicht […]

Die Bissen fürs Gewissen

Mit dem Klimafreundlichen Menü setzt die Zugspitz Region auf Regionalität: Das Konzept wird vor Ort gelebt – dafür gab es schon einen Michelin-Stern  Auf der einen Seite eine hohe Dichte an gepflegten Gaststätten und gemütlichen Hütten sowie gehobene Gastronomie. Auf der anderen Seite Landwirte, Köche, Metzger, Bäcker, Lebensmittelproduzenten, die mit Leidenschaft […]

ALPSTYLE zu Tisch mit… Simon Schlachter

vom Restaurant PAVO in Pfronten. Wenn es nach Simon Schlachter (28) ginge, sollten in Gourmetrestaurants viel häufiger Teller getauscht und mit den Fingern gegessen werden. Warum? Weil der Sternekoch vom Falkenstein eine herzliche Tischkultur schätzt, die Menschen verbindet. Eine Vision, die der Allgäuer vor rund einem Jahr mit dem Restaurant […]

Der S C H – Wert

Wer im Café Gäuwagerl einkehrt, der genießt. Sicherlich ein Stück der herausragenden, hausgemachten Torten. Vermutlich auch die letzten warmen Sonnenstrahlen auf der ruhigen Terrasse und dazu gleich noch einen deftigen Zwiebelkuchen mit einem Glas Federweißer. Ein Besuch des Kutschenmuseums wird dabei quasi obligatorisch, sind die Ausstellungsräume doch im selben Gebäude, […]

Goldrausch der Alpen

Schmuckwerk Es ist das wohl begehrteste Edelmetall aller Zeiten, das Gold. Für viele überraschend: Im Alpenraum liegt es förmlich vor unseren Füßen. Manchmal stehen wir sogar direkt darüber. Glauben Sie nicht? Die Alpen sind geologisch gesehen ein relativ junges Gebirge. Durch ihre Faltung entstand vor etwa 100 Millionen Jahren ein kompliziertes […]

Der Herr der Pfannen

Alpine Naturküche in der Rauchkuchl Schwaigerlehen Versteckt hinter Weinranken und Clematis, Begonien und Obstbäumen, dunkelbraun von Alter und Wetter steht er da, der Bauernhof Schwaigerlehen, seit beachtlichen 500 Jahren. Immer wieder umgebaut, ausgebaut, einiges eingebaut, lebt er mit den Familien weiter, die ihn liebevoll bewohnen, pflegen und – bekochen: Hier […]

Die Schätze Kitzbühels

Legendäre Alpenstadt – auf den zweiten Blick Es regnet. Nicht wirklich heftig, dafür aber ununterbrochen. Der Plan, er scheint vor meinen Augen ins Wasser zu fallen, dabei bin ich doch gerade erst in Kitzbühel angekommen. Kein Panorama, keine Berge. Ohne wenigstens hin und wieder einen Blick auf die umliegenden Gipfel erhaschen […]

Die Schätze Kitzbühels

Kitzbühel, die legendäre Alpenstadt, ist berühmt für Glanz und Glamour. Die eigentlichen Schätze aber liegen wo anders versteckt und sind all zu oft nur auf den zweiten Blick zu finden. Zum Beispiel bei einem Besuch des Hahnenkammstüberl, das Wirtin Lisi mit Herz und Seele führt. Bei einer Begehung des kulinarischen […]